geoGLIS GmbH & Co. KG
Marienthaler Straße 7
24340 Eckernförde

Tel: +49 (0)4351-754 91 0
Fax: +49 (0)4351-754 91 29
serv...@geoglis.de

FFH-Monitoring (Gebietskartierung 2022)

In 2022 werden in Schleswig-Holstein wieder diverse Flora-Fauna-Habitat-Gebiete nachkartiert.

Die FFH-Richtlinie 92/43/EWG verpflichtet die Mitgliedstaaten dazu ein allgemeines Monitoring des Erhaltungszustandes der Arten sowie Lebensraumtypen durchzuführen.
Dafür werden die Daten des letzten, in der Biotopkartierung 2015-2020, durchgeführten Monitorings überprüft.

Wir freuen uns darauf die Gebiete

  • Los 2: Seen des mittleren Schwentinesystems und Umgebung
  • Los 3: Treene Winderatter See bis Friedrichstadt und Bollingstedter Au
  • Los 7: Buchenwälder Dodau
  • Los 9: Küstenlandschaft zwischen Pelzerhaken und Rettin

bearbeiten zu dürfen. Dabei ist die geoGLIS in diesem Projekt für die Koordination, Digitalisierung, Erstellung der Karten sowie der Qualitätssicherung zuständig.
Die Kartierung dieser Gebiete wird durch unsere langjährigen Partner

  • Bioplan SH
  • BfL - Büro für Landschaftsentwicklung GmbH
  • Ökoplan - Ökologische Planungsgemeinschaft
  • Büro für Garten- und Landschaftsplanung Dormels

Das Projekt führen wir für das Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume Schleswig-Holstein dem Dezernat Biodiversität durch.

Copyrightbilder: Die Bilder stammen freundlicherweise vom Büro BfL - Büro für Landschaftsentwicklung GmbH

Zurück

Hinweis: Nachweise für alle auf dieser Seite verwendeten Fotos, Grafiken und Abbildungen sind im Impressum  aufgelistet

Copyright © 2022 geoGLIS.de. Alle Rechte vorbehalten.
Impressum |  Datenschutz |  Kontakt |  Sitemap